Header Banner

Internationales Frauenfrühstück im November
Sa., 03.11.18, 11 bis 14 Uhr
Missachtung - Verachtung - Frauenhass:  Gewalt gegen Frauen in Zentralamerika und ihr Widerstand vor Ort"
Im Rahmen des internationalen Tages gegen Gewalt 2018 widmet sich das ifz diesem Thema.
Die Referentin Karin Schüler war dieses Jahr in Nicaragua und Costa Rica und hat feministische Projekte besucht.  Sie wird über ihre Eindrücke, ihre Erlebnisse und über die traurigen Fakten der Morde (feminicidio) und sexualisierte Gewalt berichten.
Unkostenbeitrag:  5 €  Brunch

Internationales Frauenfrühstück im Dezember
Sa., 01.12.18, 11 bis 14 Uhr
Stark im demokratischen Miteinander
In Jerusalem wurde 1988 das Programm "Betzavta" (dt: Miteinander) entwickelt, um die Demokratie in Israel zu fördern.  Es geht dabei, gemeinsame Entscheidungsfindung und Konfliktlösung zu vermitteln.  Die Referentin Janette Karsten wird dieses Programm vorstellen und anhand von kleinen Beispielen demonstrieren, wie Demokratie im Alltag umgesetzt werden kann. 
Die Teilnahme ist kostenlos.
Gefördert vom Bonner Spendenparlament

Vergangene Frühstücke

2018
Oktober - Was ist Heimat? - Dialogveranstaltung
September - Isoliert sich Tunesien innerhalb der Mona-Region? - Referentin:  Dr. Anna Antonakis
Mai - Wie geht man mit rechtsextremistischen Parteien um? - Referentin:  Dr. Carolina Tobo
April - Frauen im öffentlichen Raum - Referentin:  Kerstin Seiffert
März - Vorstellung des Vereins Hilfe für Frauen in Not / Frauenhaus Bonn e.V. - Referentin:  Christel Naylor
Februar - Sexismus am Arbeitsplatz - Referentin:  Kornelia Kirf
Januar - Der Runde Tisch gegen Kinderarmut stellt sich vor - Referentinnen:  Doro Schmitz, Imgrad Cipa

2017
Dezember - Die Klimaverhandlungen 2017 in Bonn aus der Genderperspektive - Referentin:  Bettina Metz
November - Kleidertausch bei Kaffee und Kuchen
Oktober - Und die im Dunkeln sieht man nicht - Referentin von MediNetz
September - Rolle der Frauen in den Friedensverhandlungen in Kolumbien - Referentin:  Constanza Paetau
August - Picknick des ifz
Juni - 11 Jahre Präsidenschaft von Evo Morales in Bolivien - Referentin: Dr. Dennís Avilés
Mai - Gemeinsam gegen Rechtspopulismus - Referentin:  Carolin Hesidenz
April - Die Rolle der Frau im Weltfriedens-Prozess - Referentin:  Dr. Helia Daubach
März - Mütter als Erzieherinnen - Referentinnen: Dipl. Psych. Anne-Marie Laurent und Fatima Aneflous
Februar - Von der Enthüllung (1938) bis zur Zwangsverschleierung (1979) in Iran - Referentinnen:  Morineh Kazemi und Hellen Nosrat
Januar - 50 Jahre israelische Besetzung - Referentin: Marlene Stripecke

Teile uns

FacebookGoogle Bookmarks