Header Banner


Internationales Frauenfrühstück März
Sa., 09.03.19, 11 bis 14 Uhr
Mehr Geschlechtergerechtigkeit durch Fairtrade
Fairtrade arbeitet daran, das Leben der Produzenten in Entwicklungsländern zu verbessern, aber Frauen in der Landwirtschaft stehen vor noch größeren Herausforderungen als Männer, wenn es darum geht, faire Löhne zu verdienen, Land zu besitzen oder ein Mitspracherecht in ihren Organisationen zu haben.  Fairer Handel kann helfen, weibliche Armut, Ausgrenzung, unlautere Arbeispraktiken und geschlechtsspezifische Gewalt zu bekämpfen.
Referentinnen:  Dr. Anita Sheth und Dr. Arisbe Mendoza, Fairtrade International
Kosten:  5 € inkl. Brunch


Vergangene Frühstücke

2019
Februar - Vorstellung des Videos Tanztheater "Dörfer der Hoffnung" - Moderatorin:  Constanza Paetau
Januar - Vorstellung der Broschüre "Alltagsrassismus"
- Referentin:  Tatjana Pugatscheva

2018
Dezember - Stark im demokratischen Miteinander - Referentin:  Janette Karsten
November - Missachtung, Verachtung, Frauenhass - Gewalt gegen Frauen in Zentralamerika - Referentin:  Karin Schüler
Oktober - Was ist Heimat? - Dialogveranstaltung
September - Isoliert sich Tunesien innerhalb der Mona-Region? - Referentin:  Dr. Anna Antonakis
Mai - Wie geht man mit rechtsextremistischen Parteien um? - Referentin:  Dr. Carolina Tobo
April - Frauen im öffentlichen Raum - Referentin:  Kerstin Seiffert
März - Vorstellung des Vereins Hilfe für Frauen in Not / Frauenhaus Bonn e.V. - Referentin:  Christel Naylor
Februar - Sexismus am Arbeitsplatz - Referentin:  Kornelia Kirf
Januar - Der Runde Tisch gegen Kinderarmut stellt sich vor - Referentinnen:  Doro Schmitz, Imgrad Cipa

2017
Dezember - Die Klimaverhandlungen 2017 in Bonn aus der Genderperspektive - Referentin:  Bettina Metz
November - Kleidertausch bei Kaffee und Kuchen
Oktober - Und die im Dunkeln sieht man nicht - Referentin von MediNetz
September - Rolle der Frauen in den Friedensverhandlungen in Kolumbien - Referentin:  Constanza Paetau
August - Picknick des ifz
Juni - 11 Jahre Präsidenschaft von Evo Morales in Bolivien - Referentin:  Dr. Dennís Avilés
Mai - Gemeinsam gegen Rechtspopulismus - Referentin:  Carolin Hesidenz
April - Die Rolle der Frau im Weltfriedens-Prozess - Referentin:  Dr. Helia Daubach
März - Mütter als Erzieherinnen - Referentinnen: Dipl. Psych. Anne-Marie Laurent und Fatima Aneflous
Februar - Von der Enthüllung (1938) bis zur Zwangsverschleierung (1979) in Iran - Referentinnen:  Morineh Kazemi und Hellen Nosrat
Januar - 50 Jahre israelische Besetzung - Referentin: Marlene Stripecke

Teile uns

FacebookGoogle Bookmarks