Header Banner

Einladung zur Ehrenpreisverleihung CLARA 2017 im ifz am 18.10.2017 um 17 Uhr

Das internationale frauenzentrum bonn e.V. (ifZ) verleiht in diesem Jahr zum dritten Mal unseren Ehrenpreis CLARA an Frauen, die sich in besonderer Weise für Frauen engagieren.

Die erste CLARA-Preisträgerin ist Frau Arzu Cetinkaya vom Verein "Kultur Verbindet".  Die zweite Preisträgerin ist Frau Rosi Gollmann von der Andheri-Hilfe.

In diesem Jahr ehren wir Frau Christel Naylor vom Verein "Hilfe für Frauen in Not - Frauenhaus Bonn e.V."

Frau Naylor arbeitet seit den 80-er Jahren ehrenamtlich im Vorstand des Vereins.  Sehr viel von ihrer privaten Zeit und auch Kraft fließen in diese Arbeit.  Im Mittelpunkt ihres Engagements stehen die Unterstützung und Hilfe für Frauen, die Gewalt erfahren haben.  "Hilfe für Frauen in Not" betreibt eins von zwei Bonner Frauenhäusern.

Die Stadt Bonn - vertreten durch Bürgermeisterin Angelica-Maria Kappel - wird auch dieses Mal an der Preisverleihung teilnehmen.

P1060663

Ehrenpreis CLARA 2015

Der Ehrenpreis CLARA des ifz wurde 2015 zum zweiten Mal verliehen. Damit wird das Lebenswerk einer Bonnerin gewürdigt, die in der ganzen Welt Ruhm erlangt hat durch ihr Engagement in Indien im Rahmen der Anderi-Hilfe: Rosi Gollmann.

Wir gratulieren ihr ganz herzlich.

Weitere Informationen über ihre Arbeit finden Sie unter:

www.andheri-hilfe.de

www.rosi-gollmann-andheri-stiftung.de

 

P1060655

 P1060650

Teile uns

FacebookGoogle Bookmarks