Header Banner

Tanztheater

tanztheater klein

 Programm des ifz

logo n

 

Internationales Frauenfrühstück 

IMG 3788

Aktuelles

Einladungen  

Internationales Begegnungsfest
Sonntag, 29.05.2016, 11:00 bis 19:00 Uhr

Der ifz-Stand befindet sich auf dem Marktplatz

Internationales Frauenfrühstück im Juni
Samstag, 04.06.2016, 11:00 bis 14:00 Uhr

Vorstellung der Initiative "Bonn im Wandel", der Transition Town-Initiative
"Bonn im Wandel" setzt sich mit innovativen Projekten, Veranstaltungen und rainings für den Klimaschutz und für ein "enkeltaugliches" Bonn ein. Über verschiedene Projekte kommen Menschen zusammen, die von einer positiven Zukunft in Bonn träumen und die diese Träume Schritt für Schritt verwirklichen.
Referentin: Chris Molner, Bonn im Wandel

Eintritt frei
(gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW)

 

Mitgliederversammlung des ifz
Mittwoch, 01.06.2016, 18:00 bis 20:00 Uhr
Im ifz

Zukunftswerkstatt "Frauen in Bewegung +20"
Freitag, 17. bis Sonntag, 19. Juni 2016

Was wurde seit der Konferenz in Peking erreicht?
Wie stellen wir uns die Zukunft vor?

Im LVR LandesMuseum und anderen Orten in Bonn
Eröffnung: Freitag, 17. Juni 2016 um 16.30 Uhr im LVR LandesMuseum

Das 20-jährige Jubiläum der Weltfrauenkonferenz von Peking und die dort verabschiedete Aktionsplattform sind der Anlass, eine mehrtägige Zukunftswerkstatt  „Frauen in Bewegung +20“ durchzuführen, die von 17 Bonner Organisationen durchgeführt wird. 

Anhand der Fragestellung: „Wo sehen wir uns in 20 Jahren?“ sollen Vergleiche der Ist-Situation gezogen und Zukunftsvisionen und gemeinsame Perspektiven für eine Gleichstellung entwickelt werden.

Für weitere Infos bitte oben auf Menü "Veranstaltungen" klicken.

Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Flyer.

 

 

Das ifz ist ein Ort der nationalen, internationalen und kulturellen Begegnung

Mitglied im ifz sind 111 Frauen aus Europa, Asien, Afrika und Amerika sowie Organisationen
aus der Friedens-, Flüchtlings- und Frauenarbeit

Sie finden uns in der
Quantiusstrasse 8
53115 Bonn

Telefon-Nr. 0228 9652465

Wir freuen uns über jede Spende
IBAN DE94 3705 0198 0000 0563 41

Wer sind wir

Das Internationale Frauenzentrum - ifz - entwickelte sich 1999 aus der lokalen Agenda 21. Initiatorinnen waren engagierte Frauen aus dem Ausländerbeirat der Stadt Bonn und dem Agenda Arbeitskreis "Frauen Eine Welt".

Das ifz setzt sich ein für Frieden und Menschenrechte, für mehr Gerechtigkeit zwischen Mann und Frau.

Wir informieren über

 

  • die kulturelle, rechtliche, soziale und gesellschaftliche Situation der Frauen in verschiedenen Ländern
  • globale und lokale Zusammenhänge in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, Themen wie Gesundheit
  • Aids, Krieg, Asyl, Migrationspolitik aus Sicht der Frauen
  • das Zuwanderungsgesetz, Hartz IV, internationale Konferenzen und Foren.

Wir bieten

  • Qualifizierungsmaßnahmen zur Stärkung der Frauen
  • Hilfestellung bei der Suche von Beratungsstellen
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Informationen über die Angebote für Frauen in Bonn
  • psychologische und interkulturelle Beratung für Einzelpersonen, Gruppen sowie bi-nationale Familien.

ifz Kalender

Teile uns

FacebookGoogle Bookmarks